Acht Jahrzehnte Betriebsgeschichte in Radeberg

Feuerwerkslaboratorium * Sachsenwerk * Rafena * Robotron

Willkommen auf der Internetseite der Arbeitsgruppe Betriebsgeschichte ROBOTRON Radeberg. Unsere Internetadresse FeSaRaRob.de steht für vier Begriffe aus den zahlreichen Firmennamen des ehemals größten Firmengeländes in Radeberg zwischen seiner Errichtung ab 1915 und seinem Ende als Gesamtbetrieb im Jahre 1991. Diese Betriebsgeschichte wird in einer Gesamtdarstellung seit der Gründung 1915 als Rüstungsbetrieb bis zur Gesamtvollstreckung 1991 in vier Zeitabschnitten betrachtet. Darüber hinaus werden drei Erzeugnislinien, die hinsichlich der technische Entwicklung im jeweiligen Zeitabschnitt von Bedeutung waren, als eränzende Themenkreise dargestellt :

Richtfunktechnik, hier war der Betrieb seit 1947 Entwickler, Alleinhersteller und Ausrüster für die Nachrichteninfrastruktur des Landes,

Fersehempfangsgeräte seit 1950, bekannt wurde der Betrieb unter der Marke RAFENA als erster und führender Hersteller.

Datentechnik, der Betrieb produzierte 1968 die erste EDVA des sozialistischen Wirtschaftsgebietes in Serie, war Stammbetrieb des Kombinat ROBOTRON und Spezialist für Datenfernverarbeitung.

Die Arbeitsgruppe Betriebsgeschichte ist im Januar 2004 auf Anregung der Arbeitsgruppe Stadtgeschichte Radeberg zusammengetreten. Sie hat sich die Aufgabe gestellt, die Betriebsgeschichte dieses Betriebes über alle Epochen seines Bestehens hinweg zu erfassen, aufzubereiten und zu dokumentieren. Im Vordergrund stand dabei zunächst, eine Folge von Beiträgen für die Radeberger Blätter zur Stadtgeschichte zu erarbeiten. Eine Reihe von Themen wurde in der weiteren Arbeit vertieft. So veröffentlichten Mitglieder der Arbeitsgruppe mehrere Ausarbeitungen in Heften und an anderen Stellen im Internet. Hier werden nun inhaltlich identische PDF-Dateien dieser Arbeiten in eine Übersichtsdarstellung eingeordnet und zum Teil durch weitere Darstellungen ergänzt.

Die Ergebnisse beruhen auf den Kenntnissen der Autoren, Recherchen und einer Reihe von Zuarbeiten. Ausgewählte Rechercheergebnisse und Zuarbeiten sind ebenfalls in Form von PDF-Dateien eingeordnet. Die Arbeitsgruppe dankt allen, die durch Zuarbeiten, Mitarbeit und Hinweise zum Gelingen dieser Arbeiten beigetragen haben.

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe sind sich dessen bewusst, dass die hier vorgestellten Arbeiten keinen Anspruch auf Vollständigkeit erfüllen. Wenn Sie, verehrter Besucher, Fragen haben oder uns ergänzende oder korrigierende Hinweise geben wollen, so schicken Sie uns bitte eine Email. Unsere Adressen finden Sie im Impressum.

Letzte Aktualisierung: 31.08.2015

Geschäftsfelder

Ergänzende externe Links: